Dr. med. Angelika Lehr-Heine

Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Spezialgebiete:
 Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Verhaltenstherapie, Tiefenpsychologie


Praxis:
Grüneisenstr. 22
70184 Stuttgart
Tel.: 0711 / 63 39 403 18
Fax: 0711 / 63 394 04

angelika_lehr@web.de

Dr. med. Angelika Lehr-Heine – die Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in Stuttgart

Dr. med. Angelika Lehr-Heine ist Fachärztin für Psychiatrie, Psychotherapie sowie Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie. Nach ihrer Tätigkeit als Oberärztin, ließ sich Frau Dr. med. Lehr-Heine im Jahr 2004 mit einer eigenen Praxis nieder. Neben ihrer Privatpraxis in Stuttgart ist Dr. med. Angelika Lehr-Heine in einer eigenen Praxis in Balingen (Zollernalbkreis) tätig.

Praxiskonzept und individuelle Therapiemethoden

Die richtige Behandlung erfordert ein spezielles und individuelles Angebot an Therapiemethoden. Das Konzept der Privatpraxis Dr. med. Angelika Lehr-Heine umfasst ausgiebige Beratung, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und Prävention.

Mit Softlasertherapie/-akupunktur zur unterstützenden psychischen und körperlichen Stabilisierung und Entspannung, bietet die Privatpraxis Dr. med. Angelika Lehr-Heine eine Therapiemethode, die u.a. auch zur Förderung einer Gewichtsabnahme bei Übergewicht oder zur Raucherentwöhnung sowie zur positiven Beeinflussung bei chronischen Schmerzsyndromen ist.

Weitere Therapiemethoden:

  • Individuelle und problemorientierte Beratung
  • Einzel- und Paartherapie
  • Krisenintervention
  • Psychodiagnostisches check-up
  • Verschiedene Entspannungsmethoden (Progressive Muskelentspannung n. Jacobson, Meditation, Hypnose u.a.)
  • Psychopharmakotherapie

Umfassendes Therapieangebot

  • Angststörungen (z.B. Panik, Phobien) und Zwangserkrankungen
  • Depressionen aller Art und Ausprägung
  • Ess-Störungen jeder Art (z.B. Magersucht, Bulimie, Adipositas, Bing-Eating)
  • Persönliche, partnerschaftliche, familiäre und berufsbezogene Belastungen und Lebenskrisen, Trauerbewältigung
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Psychosomatische Therapie bei chronischen Schmerzsyndromen (z.B. Kopfschmerzen, Rückenschmerzen u.a.)
  • Psychotherapeutische Unterstützung bei Krebserkrankungen
  • Stress, Erschöpfung und Burn-out Syndrome

Einblicke in die Praxis

Ihr Weg zu uns

Kontakt





Bitte geben Sie diesen Code ein: captcha